uk icon

Downloads

Downloads

  • Gästemappe

     
    Hotel-Informationen (Corona)

    Download PDF

  • Meldeschein Restaurant

    Für 2 Hausstände (Corona)

    Download PDF

  • Meldeschein Restaurant

    Für 7 Hausstände (Corona)

    Download PDF


  • Ausflugtipps

    Ausflugsziele in der Umgebung

    Download PDF

  • Hausprospekt

    Wir stellen uns vor

    Download PDF

  • AGB

     
    unsere Geschäftsbedingungen

    Download PDF

  • Bankettmappe

     
    Ihre Feier in unserem Haus

    Download PDF

  • Veranstaltungs-kalender

    Alle Veranstaltungen des Restaurant Esprit

    Download PDF

  • Tagungsmappe

    Raumbeschreibung und Tagungspauschalen

    Download PDF

  • Rückenzirkel

    Kurzanleitung für ein schnelles und effektives Rückentraining

    Download PDF

  • Preisliste

    Zimmerpreise und Arrangements
     

    Download PDF

Weiterlesen: Downloads

Geschichte

Geschichte

Ein Haus mit Tradition

Wir, die Familie Jakob, sind seit 1980 stets am erweitern und verbessern unseres Hauses und können Ihnen mittlerweile in der 2. Generation ein sehr gereiftes und auf die Bedürfnisse des Gastes perfekt zugeschnittenes Hotel der 3-Sterne Superior Kategorie präsentieren.

In der malerischen Kulisse der Vorweinberge als letztes Haus am Berg bieten wir eine romantische Atmosphäre, wie sie Mutter Natur nicht schöner erschaffen konnte..

1952

Angefangen hat alles mit der Ratsstube...
und ab da war es ein langer, manchmal etwas kräfteraubender aber meist sehr schöner Weg den meine Eltern bis heute gegangen sind.

Die von Leni Thomas 1952 eröffnete Gastwirtschaft (und Café) war bald die beliebteste Zuflucht für alle Hungrigen und Durstigen in Umstadt.

Schnell war ein großer Gästestamm erobert und die Ratsstube machte sich auch weit über die Stadtmauern Groß-Umstadts hinaus einen guten Namen.
1948 geboren, verbrachte meine Mutter Rosemarie geb. Thomas fast Ihre komplette Kindheit im Trubel der Gaststätte . Hier wurde Sie sehr früh an die Gastronomie herangeführtund lernte schnell auf vieles zu verzichten.

1968

Sehr früh lernte Sie Ihren Mann kennen. Meinen Vater den gelernten Bäcker Reinhard Jakob. Nach der Hochzeit ließ die Übername der Gastwirtschaft nicht lange auf sich warten.

Hier auf dem Bild sehen Sie von links; Bürgermeister Hugo Seibert, Rosemarie und Reinhard Jakob, Stadtrat Daum und den Vorsitzenden des Gaststättenverband Darmstadt/Dieburg.

Mit frisch renovierten Räumen gingen es meine Eltern an.

1980

10 Jahre Ratsstube... 10 Jahre ein sehr erfolgreicher Betrieb.
Viele... viele... Stammgäste und ein Name wie kein zweiter im Landkreis.
Selbst heute werden in Groß-Umstadt noch einige Geschichten über die Zeit und wie das damals bei Jakobs so war erzählt.
1980 erfüllte sich das stark zusammengewachsene Ehepaar einen Traum:
Sie bauten und eröffneten schließlich am 10.Oktober 1980 ihr „Gästehaus Jakob“.

3schluesseluebergaberatstub G
4eroeffnungsflyer G
3schluesseluebergaberatstub G
6zeitung Eroeffnung G
7zeitung Eroeffnung G
8preisuebergabehotel G
9urkunde G
3sterneklassi G

2004

Im November 2004 machten wir, nun auch mit meiner Unterstützung, noch mal einen großen Schritt. Ein Neubau, der das Hotel wieder einen großen Schub nach vorne geben wird und die Entwicklung vom Gästehaus zum Garni Hotel zum Hotel perfekt macht.

3schluesseluebergaberatstub G
4eroeffnungsflyer G
3schluesseluebergaberatstub G
6zeitung Eroeffnung G

Das Hotel hat sich im Laufe der Zeit durch viele Um- und Anbauten, sowie ständiger Renovierungen und Verschönerungen von 12 Zimmern auf 40 Zimmern erweitert. Selbst Suiten mit Whirlpool oder Tagungsbereiche finden Sie nun bei uns.

Die Lage ist unverändert traumhaft, als letztes Haus in den Weinbergen direkt angrenzend an das Naturschutzgebiet finden Sie bei uns Ruhe und Natur pur.

Seit 2005 bieten wir unser Restaurant E S P R I T, 2 Konferenzräume, 2 Gesellschaftsräume, eine Saunalandschaft mit angrenzendem Massagebereich und das wichtigste ist nie auf der Strecke geblieben:
Herzliche Gastfreundschaft in familiärer Atmosphäre.

2007

m Juni 2007 wurde das Hotel durch zwei Prüfer der DEHOGA getestet. Das Ergebnis war, dass die Anforderungen an ein 3 Sterne Hotel weit übertroffen wurden.
Nach Punkten klar im 4 Sterne Bereich, fehlte es nur an wenigen Rahmenbedingungen um die 4 Sterne zu erfüllen. Um dies deutlich zu machen, erhielten wir den Zusatz "Superior" in unsere Klassifizierung.

2011

Im Januar 2011 habe ich das Hotel offiziell übernommen.

Inzwischen ist meine liebe Frau Nicole auch komplett im Hotel eingestiegen und kümmert sich um Ihre Reservierungen und Tagungsanfragen.

Damit Sie sich in unserem Haus genau so wohl fühlen wie wir selbst, sind meine Frau und ich stets am renovieren und modernisieren unseres Hotels.

Das war nun ein kleiner Ausschnitt von dem Weg, den meine Großeltern begonnen, meine Eltern weitergeführt haben und ich auch so weitergehen werde.

Ich bin sehr stolz auf meine Eltern und empfinde es als große Ehre Ihnen nach zu eifern und mein bestes zu geben, um einmal wie sie sagen zu können.
„Wir haben viel gearbeitet aber es hat unserem Leben und das vieler Menschen schöne und unvergessliche Erinnerungen beschert. Wir bereuen keine Minute!“

Wir hoffen ich konnte Ihnen den Werdegang unserer Familie und unseres Hauses ein Stück weit vermitteln und freue mich Sie mit meinen Eltern, meiner Frau und unserem Team bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen

Ingo Jakob

Weiterlesen: Geschichte

Inklusivleistungen




Inklusivleistungen

Liebe Gäste viele Annehmlichkeiten sind bei uns inklusive. Moderate Preise für Frühstück, Halbpension und weitere Extras ergänzen unser Angebot.
  • Unsere Zimmerpreise beinhalten:

    • Leihbademantel
    • Internetstation / W-Lan / DSL
    • Fitnessraum mit Rückenfit-Zirkel und Cardio
    • MwSt. 7%
    • Parkplatz (soweit verfügbar)
  • Frühstück für Hausgäste

    • Inkl. Kaffee / Tee & Kaffeespezialitäten = 6,- € / Person
    • Fast jeden Samstag Langschläfer-Prosecco-Frühstück
  • Halbpension für Hausgäste

    • Reichhaltiges Frühstück
    • Abendessen 3 Gang-Menü Wahlhauptgang = 22,50 € / Person
      (Sonntags Ruhetag - keine Halbpension buchbar)
  • Kinder & Zustellbett

    • Im Bett der Eltern gratis
    • Babybett gratis
    • Zustellbetten (auf Wunsch mit Rausfallschutz) 10,- € / Nacht
    • Hochstühle
    • Kindergeschirr und Besteck
    • Tüv-zertifizierter Spielpatz, und Spielwiese
    • Bobycar, Dreirad, Laufrad…
  • Hunde

    • Mit Anmeldung = 8,- € / Tag

Weiterlesen: Inklusivleistungen

Zimmer & Suiten




Unsere Zimmer und Suiten

Liebe Gäste, mit viel Liebe und Herzlichkeit haben wir unsere 40 Zimmer für Sie individuell eingerichtet. Für jeden Gast bieten wir die passende Kategorie. Sie haben die Wahl zwischen gemütlichen Komfortzimmern, oder geräumigen Superiorzimmern. Oder gönnen Sie sich eine unserer sechs Suiten. Unsere Verwöhn-Suiten mit Whirlpool bieten die beste Lage der Region und eine traumhafter Aussicht. Lassen Sie sich von uns beraten. Wir finden das richtige Zimmer für Sie.

Online Buchungs-System

Liebe Gäste, gerne können Sie direkt über unser Online-Buchungs-System Ihre Zimmer buchen.
Sollte zu dem von Ihnen gewünschten Zeitraum im Online-Buchungs-System kein Zimmer mehr vorhanden sein, so bitten wir Sie uns telefonisch zu kontaktieren oder uns über das Kontaktformular eine Anfrage zu senden. Oft gibt es noch optionierte Zimmer, welche im Buchungssystem nicht angezeigt werden können.

Spezielle Buchungsanfragen

Sollten Sie mehrere Zimmer benötigen, sowie Tagungs- und Gruppenarrangement- Anfragen haben, bitten wir Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular zu senden. Auch wenn Sie ein Zimmer über einen längeren Zeitraum suchen erstellen wir Ihnen gerne erst einmal ein Angebot.

 

Unsere suiten im Überblick

Fragen?

Rufen Sie uns an! Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Tel.: +49 (0) 6078 7800-0

Unsere Suiten im Überblick

 

Weiterlesen: Zimmer & Suiten

Weitere Beiträge ...