uk icon

Darmstadt, Wirtschaftsmetropole und Tradition

29 km – 25 Minuten Fahrzeit

In der kompakten Fußgängerzone bleibt kein Wunsch offen. Zwischen Boutiquen, Kaufhäusern, Buchläden und Juweliergeschäften locken Eisdielen, Cafés und Restaurants. So wird ein ausgiebiger Shopping-Tag zum Erlebnis für alle Sinne. Vor allem bei Sonnenschein sind draußen die Tische bevölkert und nicht nur dann verströmt die lebendige Innenstadt ein besonderes Flair.
Lebende Tiere aus aller Welt können im Vivarium besucht werden. Im Sommer laden nicht nur zwei innerstädtische Badeseen zum Schwimmen ein. Seit Frühjahr 2008 hat zudem der Badetempel Jugendstilbad nach umfangreichen Sanierungen seine Pforten eröffnet und erfreut Besucher nicht nur mit verschiedenen Schwimmbecken, sondern auch mit Wellness- und Spa-Angeboten im historischen und fabenprächtigen Ambiente. Eine Bootsfahrt über den Steinbrücker Teich am Oberwaldhaus kann mit ausgedehnten Spaziergängen im angrenzenden Wald kombiniert werden.
Öffentliche kunstvoll gestaltete Parkanlagen und der Botanische Garten der Technischen Universität Darmstadt locken Naturliebhaber im Sommer wie im Winter ins Grüne.

©Darmstadt Marketing_Agnes_Allig
©Darmstadt Marketing_Rüdiger Dunker
©Darmstadt Marketing_Rüdiger Dunker
©Darmstadt Marketing_Agnes_Allig
Fotos: © Darmstadt Marketing / Agnes Allig und Rüdiger Dunker

Auf einem Hügel ragt das Wahrzeichen Darmstadts in den Himmel: der Hochzeitsturm. Einst war die Mathildenhöhe Zentrum des Jugendstils, der im Museum Künstlerkolonie gehuldigt wird. Heute beeindruckt der Ort mit bundesweit und international geachteten Ausstellungen im Institut Mathildenhöhe. Aber auch das Hessische Landesmuseum, das Staatstheater Darmstadt, die Kunsthalle und mehrere Galerien und die Centralstation bieten Interessantes und immer wieder Neues für Darmstädter und Besucher.
Mindesten einen Besuch wert sind auch das neue Wahrzeichen Darmstadts - das Haus der Wissenschaften und Kongresse, das Darmstadtium und die Waldspirale von Friedensreich Hundertwasser.

Feste

Darmstadt Heinerfest (Anfang Juli)
Großes Volksfest mit Fahrgeschäften, Kulinarischer Meile und Kulturellen Veranstaltungen. www.darmstaedterheinerfest.de
Schlossgrabenfest (Ende Mai)
Hier erwartet Sie Hessens größtes Musikfestival. Mehrere Lifebühnen und hochkarätige Künstler warten ni toller Kulisse rund um den Schlossgraben auf. (Kein Eintritt) www.schlossgrabenfest.de

Weitere Infos, Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie auf www.darmstadt-marketing.de

Kontakt


Hotel Jakob und Restaurant Esprit
Zimmerstraße 43
64823 Groß-Umstadt

Tel.: +49 (0) 6078 7800-0
Fax: +49 (0) 6078 7800-200

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt